Unser Friedensfest

SN850005Eigentlich war unser traditionelles Friedensfest schon in Sack und Tüten. Anders als die Jahre zuvor sollte es diesmal „ klein und fein“ werden. Anderer Standort, stark kostenreduziert und ein neues Konzept reichte nicht aus um den Kreisverband zu überzeugen. Die Entscheidung wurde auf den 18.08.2015 vertagt, denn dann sollte auch sicher feststehen, dass „ Die Linke“ Stephan Loge als Landratskandidaten unterstützt und die SPD mit dabei ist……..beim Frieden feiern.