Pressemitteilung zur Nominierung der Kandidaten für die Wahl der Standverordneten zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

Kandidaten für die Kommunalwahl in Lübben gewählt.

DIE LINKE. in Lübben stellt ihre Kandidaten für die nächste Stadtverordnetenversammlung auf

Am Donnerstag, den 14.03.2019 fand die Aufstellungsversammlung der Partei DIE LINKE. in Lübben zur Nominierung der Kandidaten für die Wahl der Standverordneten zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 statt.

Auf die ersten drei Listenplätze wurden die drei bisherigen Abgeordneten der LINKEN in der SVV gewählt.

Spitzenkandidat ist der parteilose Peter Rogalla,

Leiter einer Jugendhilfeeinrichtung und Fraktionsvorsitzender der Linken.

Auf Platz 2 wurde Reinhard Krüger, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Mitglied des Kreistages gewählt, und auf Platz 3 der parteilose Sven Richter, Polizeivollzugsbeamter.

Die weiteren Plätze belegten Hartmut Wedekind, Wolfram Böckel und Danilo Markewitz.

In ihren Vorstellungsreden berichteten die bisherigen Abgeordneten über ihre ehrenamtliche Tätigkeit in den vergangenen 5 Jahren und stellten Ihre Vorhaben für die nächsten Jahre vor.

Hierzu erklärte Peter Rogalla:

Kommunalpolitik heißt für uns Sachfragen zu diskutieren, Lösungen anzubieten

Kommunalpolitische Profilierung bedeutet für uns Bürgernähe, Verlässlichkeit und ehrenamtliches Engagement. Dafür stehen wir als Kandidaten für die nächste Legislatur.

Folgende Projekte für die kommenden 5 Jahre nehmen wir uns vor:

–        Schul- und Kitainfrastruktur

–        Wohnumfeldentwicklung

–        Ausgewogenheit des städtischen Haushalts

–        Verlässlichkeit im Verwaltungshandeln

–        Förderung und Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten in Vereinen, insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit

–        Verkehrsinfrastruktur, insbesondere Fuß- und Radwege

–        Entwicklung kommunaler Beteiligungen

–        Erhalt einer bedarfsgerechten medizinischen Versorgung

–        Erhalt und Pflege unserer naturräumlichen Gegebenheiten

S. Richter – DIE LINKE in der StVV  Lübben