Kurtaxe: Mehr Kontrollen und harte Strafen

SN850108

Die Kurtaxe soll ein bedeutenden Beitrag zum Kommunalbudget leisten und zur Finanzierung der Tourismusinfrastruktur. Auch durch die Anpassung des Beitrages von einem auf zwei Euro pro Tag in der Kurbeitragssatzung vom April 2015 ist die Stadt Lübben noch weit davon entfernt. Die Ursachen der zu geringen Abgabe der Beiträge, trotz steigender Unterkünfte der letzten Jahre, liegt in der Natur des Menschen. Monika Dinter(CDU) meint sogar im letzten Bildungsausschuss “…..die bezahlen dürfen nicht wieder die Doofen sein“. Dabei handelt es sich um einen Betrag der vom Gast erhoben wird und vom Vermieter an die Verwaltung abgerechnet werden soll. Ordnungswidrigkeiten können lt. Satzung §8 mit einer Strafe von bis zu 5.000€ geahndet werden. Das Ordnungsamt ist in der Pflicht die fehlenden Beiträge durch mehr Kontrollen und harten Strafen abzurufen.