Aus dem Bildungsausschuss vom 9.November

Eigentlich schien es eine „gemütliche“ Sitzung zu werden: keine Besucher, geringe Teilnahme der Mitglieder und von brisanten Themen in der Tagesordnung keine Spur. Das änderte sich aber rasch als Fachbereichsleiter, Finanzen, Herr Lutz Gottheiner schon mal aus dem Haushaltsplan 2016 gut vorlegte und sich einige Mitglieder darauf einschossen. So richtig Fahrt kam dann aber in die Versammlung beim Tagesordnungspunkt 6. Änderungssatzung der Entgeldordnung vom 30.08.2012 für die Nutzung der kommunalen Sportanlagen. Die soll, wie 2012 festgelegt, ab 1. Jan 2016 erhöht werden, aber bitte nicht erst zu Ende 2015 als Beschlussvorlage……..besonders aus Rücksicht und Verständnis auf die Sportvereine. Unser Fraktionsvorsitzender Peter Rogalla legte dies, wie gewohnt, sachlich kompetent brillant formuliert dar und stimmte dagegen.

SN850065