4. November: Mitgliedertreffen und ein vergessener Jahrestag

SN850148Ich kann mich noch genau daran erinnern: Ich saß, auf dem Weg von Meerane nach Lübben, in meinem Trabi und verfolgte im Radio die Liveübertragung der größten nicht staatlich gelenkte Demonstration in der Geschichte der DDR. Die Demonstration fand am 4. November 1989 in Ost-Berlin auf dem Alexanderplatz  statt und war die erste offiziell genehmigte Demonstration in der DDR, die nicht vom Machtapparat, sondern vom Volk direkt ausgerichtet wurde. Meine Begeisterung war riesig, es war ein historischer Tag in dieser bewegten Zeit, da zu diesem Zeitpunkt neue Hoffnung für eine veränderte DDR aufkam, die war aber 5 Tage später fast schon erloschen. Fast eine Millionen Menschen nahmen daran teil.

lnizbNun, 26 Jahre älter fand an diesem denkwürdigen Tag unsere Mitgliederversammlung DIE LINKE Lübben statt

…..mehr in Kürze !